Bilder die bewegen

MENÜ

Zu Weihnachten

Bevor ich mich in die besinnliche Zeit begebe, möchte ich Euch noch ein paar Zeilen eines von mir sehr geschätzten Musikers teilen. Konstantin Wecker beschreibt es in seinem Lied „Schlendern“ wie folgt:

„ … und die Stille senkt sich
Leis´ in dein Gemüt.
Und das Leben lenkt sich
wie von selbst und blüht.

Und die Bäume nicken
dir vertraulich zu.
Und in ihren Blicken
find´st du deine Ruh. …“

Findet in dieser Zeit Ruhe und Besinnung für Euch. Genießt die Tage im Kreise Eurer Liebsten voller Harmonie.
img359