Bilder die bewegen

MENÜ

Spende für Kinderprojekt

Große Aufmerksamkeit erfuhr am 10. Dezember die junge Unternehmerin Nadine Leonhardt aus Elsterwerda. In ihrer Freizeit führt sie mit Kindern ein Training auf Ihren Pferden durch. Diese „therapeutische Maßnahme“ soll Ihnen helfen, die Koordination zu verbessern und psychologische Probleme im Alltag zu meistern. Die Entwicklungsförderung steht dabei im Mittelpunkt, die reiterlichen Fähigkeiten sind ein positiver Nebeneffekt. „Die Kinder sollen lernen, Verantwortung zu übernehmen“, so Nadine Leonhardt.

Die selbständige Unternehmerin (Physiotherapeutin) arbeitet in Elsterwerda und Großenhain. Durch Ihren beruflichen Einsatz, verfügt Sie über reichlich Erfahrung um das „therapeutische“ Reiten mit Kindern umzusetzen! Um diese private Initiative zu würdigen, haben die Unternehmensberatung Carsten Böhm aus Haida und der Fotograf Lars Reßler aus Elsterwerda diese Initiative mit 785 Euro gewürdigt.

„Mich hat diese Initiative beeindruckt, fern ab von Organisationen oder Vereinen. Diese Hilfe, welche im ganz Kleinen statt findet, hat Anerkennung verdient!“, so Lars Reßler. Von diesem Projekt ist auch die Unternehmensberatung Carsten Böhm aus Haida überzeugt! Der Inhaber, welcher in ganz Deutschland renommierte Unternehmen trainiert und coacht, weiß wie wichtig die Arbeit am und mit Menschen ist.

Sarah Berger aus Elsterwerda kommt regelmäßig zum Reiten. Sie hat viel Freude bei der Arbeit mit den Tieren. So hilft Sie die Pferde zu bürsten und striegeln und zum
reiten vorzubereiten. „Das Geld wird für die Pflege & für das Futter der Tiere verwendet werden. Dazu soll ein neues Equipment angeschafft werden“, so Nadine Leonhardt.