Bilder die bewegen

MENÜ

P5

Nein, hier geht es nicht um die Polizeipistole von Walther, sondern um das „Studio P5“ in Finsterwalde.

P5? Richtig die „Physiotherapie und das Studio“ von Andrea Eule und Ihrem Team. P5 steht für die 5 Angebote welches das Kerngeschäft abbilden. Und weil man das alles nicht in einem Satz aufzählen kann, wurde die Erstellung eines Flyers in Auftrag gegeben. Diese setzte die Agentur 7PR aus Finsterwalde um.

Die Fotos dazu entstanden in der Bürgerheide Finsterwalde. Andrea und Ihr Team waren bereits früh morgens motiviert. Um 08 Uhr genieße ich sonst meinen „Guten Morgen“ Kaffee. Doch Andrea schafft es innerhalb kürzester Zeit mir ein lächeln auf die Lippen zu zaubern und schwubs … bin i munter und motiviert!

Gerne schreibe ich etwas zu meinen Aufträgen. Doch heute möchte ich zum Studio P5 etwas mehr schreiben: seit einigen Wochen bin ich dort in Behandlung (Folgen der Sprunggelenkfraktur). Die fachlichen Kompetenzen und der Umgang mit mir als Patienten gehen weit über die üblichen Angebote einer Physiotherapie hinaus. Im Moment erlebe ich von Behandlung zu Behandlung wirklich nennenswerte Fortschritte. Gerade auf die Stellung des Fußes und des Bewegungsapparates wird intensivst eingegangen, so das mein Körper hier als Ganzes gesehen wird und nicht nur das untere Gelenk.

Liebe Andrea und Team … DANKE … Klasse das es Euch gibt. 👍