Bilder die bewegen

MENÜ

Ein Tanz mit der Kamera

Die ARD zeigt in ihrem Programm ein Portrait vom Fotografen Josef Koudelkas. Seine Bilder vom Widerstand der Prager Bürger 1968 und von der Mauer in Israel gehen noch heute um die Welt.

Was mich beeindruckt hat, ist die Lebensweise des Mannes. Ohne jegliche (materielle) Besitzansprüche machte er das, was er machen wollte: Fotos. Gleich mal 3 Monate am Stück unter freiem Himmel.

Zurück im Jetzt sehe ich einen Menschen (im Interview), welcher seine Berufung gelebt hat. Ohne Kompromisse, glücklich und zufrieden.
Ein sehenswerter Kurzbeitrag über den Magnumfotografen Josef Koudelkas aus Prag.

Zum Beitrag hier klicken.