Bilder die bewegen

MENÜ

Ab sofort im B-P-P

Im Rahmen der Berliner Portraitage, welche am 2. Juni in der Bundeshauptstadt stattfanden, wurde ich in den Bund professioneller Portraitfotografen aufgenommen.

Michael Belz, Leiter der größten Berufsintiative von Fotografen im Bereich professioneller Portraitfotografie hieß mich persönlich Willkommen! Überzeugt haben Ihn das Erscheinungsbild meiner Webseite sowie die Fotografie! Somit darf ich das Logo des BPP verwenden. Für den Verbraucher ist es wichtig, damit Sie professionelle Berufsfotografen von eher nicht professionellen Berufsfotografen unterscheiden können.